Urlaub mit Hund – wohin geht’s? Teil 1

(enthält unbezahlte Werbung)

Geheimtipps zum Urlaub mit Hund

Urlaub mit Hund bedeutet immer auch Ziele zu wählen, wo der Hund genauso willkommen ist wie man selbst. Das ist manchmal nicht ganz so leicht.

Wie stellt ihr euch den optimalen Urlaub mit und für euren Hund vor?

Hunde lieben es tausend neue Dinge zu entdecken und 24 Stunden mit eurem Rudel zusammen zu sein.  Ohren wedelnd am Strand herumtoben oder neugierig durch den Wald schnüffeln? Über Stock und Stein wandern, durch frische Wiesen springen?

Da die wichtigste Zeit des Jahres, etwas ganz Besonderes sein soll und genau zu den eigenen Ansprüchen und Vorlieben von Frauchen, Herrchen und Hund passen soll, haben wir uns überlegt, dass wir euch in unserer neuen Beitragsserie Urlaubsregionen vorstellen, die einem vielleicht nicht als allererstes in den Sinn kommen, wenn man an Urlaub denkt.  

Für Hundemenschen sind daher viele Orte viel attraktiver in der Nebensaison. Dann kann Hund auch Hund sein. Zu unseren absoluten Lieblingszielen gehören die Inseln Fehmarn und Juist. Aber fangen wir erstmal mit den Geheimtipps an.

Black Forest – Schwarzwald

Der Schwarzwald zählt neben der Ost- & Nordsee zu den hundefreundlichsten Bundesländern. Wer hätte das gedacht? Früher dachte wir, der Schwarzwald ist nur die Schwarzwaldklinik und etwas für Rentner, die eben diese schauen. Aber dass der Nationalpark Schwarzwald, das größtes Mittelgebirge Deutschlands, bietet viel mehr. Tolle Wanderungen durch tiefe Wälder mit glasklaren Seen und die urigen Dörfer machen diesen Region unverwechselbar. Die besten 2 Ausflugsziele mit Hund, durch pure Natur fern ab von der Lautstärke der Stadt, erfahrt ihr jetzt.

Geheimtipp No.1: Wutachschlucht

Der Schwarzwald beherbergt den größten Canyon Deutschland – die Wutachschlucht.

In der Wutachschlucht erwarten euch 60 bis 170 Meter hohe Felswände mit rauschenden Wasserfällen, ihr wandert entlang abenteuerlichen Wildflüsse und genießt im Sommer die herrliche Kühle des Canyons. Die Wutachschlucht kann auf mehreren Etappen erkundet werden. Je nachdem wir ihr wandern möchtet, könnt ihr Streckenwanderungen wählen und mit den öffentlichen Verkehrsmitteln wieder zu eurem Ausgangspunkt zurückfahren. Aber auch Rundwanderungen sind hier möglich! Beste Reisezeit vom Mai bis Oktober.

Der optimale Übernachtungsort um viele Wanderungen durch die Wutachschlucht und rund um die Wutachschlucht zu erleben, ist Löfflingen.  Mit Dogstours waren wir immer im Gasthof Linde (unbezahlte Werbung), die Familie Meßmer ist sehr hundefreundlich. Des Weiteren findet ihr hier auch die Gauchachschlucht, die kleine Schwester der Wutachschlucht, aber wunderbar wildromatisch.

Geheimtipp No. 2: Burgbach-Wasserfall

Nicht nur den größten Canyon Deutschlands bietet euch der Schwarzwald, sondern auch ein weiteres fantastisches Naturschauspiel, den Burgbachwasserfall mit einer Gesamthöhe von 32m und einer freien Fallhöhe von 15m, er einer der höchsten frei fallenden Wasserfall in Deutschland. Auf verschieden Rundwegen von 6-12km könnt ihr ihr einen herrlichen Tag erleben.

Weiter Tipps:

Der Schwarzwald hat nicht nur viele tolle Wälder zu bieten, sondern auch eine riesige Auswahl an Seen zu bieten. Zu den bekanntesten gehört sicherlich der Schluchsee oder der Titisee. Somit habt ihr die Wahl euren Urlaub zu einer perfekten Kombination aus Wandern- und Badeurlaub werden zu lassen, es warten viele verschiedene hundefreundliche Seen auf euch. Wer lieber hoch hinaus möchte, der ist auf dem Feldberg am besten aufgehoben, dort oben findet ihr auf 1.109m Höhe den Feldsee, dieser ist zwar kein Badesee, aber wenn ihr schon im Schwarzwald seid, dann darf ein Ausflug zum Feldberg nicht fehlen.

Und für alle die auch ein wenig Kultur genießen wollen, die Freiburger Altstadt und auch andere Städte im Schwarzwald haben einiges zu bieten.

Übrigens es gibt keine Leinenpflicht im Schwarzwald, aber achtet immer gut auf euren Hund. Das Dreiländer-Eck zu Frankreich und der Schweiz wartet auf euch!

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Meinen Namen, E-Mail und Website in diesem Browser speichern, bis ich wieder kommentiere.